top of page

Fr., 26. Juli

|

Bregenz

„Warheit“, Stark Alexander

An zwei Wochenenden wird im Rahmen des Bregenzer Kultursommers 24 der Künstler Stark Alexander Arbeiten zum Thema "Warheit" über Kunst, Performance und Lesungen präsentieren.

„Warheit“, Stark Alexander
„Warheit“, Stark Alexander

Zeit & Ort

26. Juli 2024, 19:30

Bregenz, Montfortstraße 13, 6900 Bregenz, Österreich

Über die Veranstaltung

Über den Küstler

Geboren  1986, arbeitet Stark Alexander seit 2019 als multidisziplinärer  Künstler in Bregenz, Österreich. Seine Arbeit definiert sich durch  formale Einfachheit, die sich aus einer intuitiven und konzeptionellen  Herkunft ergibt. Die Umsetzung und die Wahl seiner Medien sind die  Antwort auf den Prozess, nicht auf die Gewohnheit.

Stark  Alexander konzentriert sich auf visuelle Phänomene, die eine  symbiotische Beziehung zwischen dem Betrachter und dem Kunstwerk  eingehen und Raum für nicht-konzeptionelle Wahrnehmung schaffen können.  Seine Installationen im öffentlichen Raum erzeugen durch ihre generative  Natur eine Interaktion zwischen dem Kunstwerk und den Passanten, die  Bewegungen in abstrakte Formen und Bewegung interpretieren.Sie  ermutigen dazu, die tiefgreifenden Fragen zur Wahrnehmung und Realität  zu erforschen und die eigene Sichtweise auf die Welt zu hinterfragen.

Zur Website

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page